Mindach & Co. Immobilien-Service 
Heiko Mindach

Guntherstr. 6
16356 Ahrensfelde

 

mindach@mindach-immobilien.de

 

 

Heiko Mindach
| ...und abends dann... |
| ...und abends dann... |

Eigenbedarf hat auch mit eigener Einstellung zu tun

Im August läuft die Regel aus, nach der Wohnungskäufer Mieter erst nach sieben Jahren verdrängen dürfen.

 

Man kommt in eine Stadt. In seine Stadt. Man entdeckt Ecken und Kanten, Flecken und Tanten. Und man sagt: Hier will ich bleiben, hier kauf´ich mir was eigenes. Schöner kann man sich nicht einfinden. Aus einer Vielzahl von Wohnungen sucht man sich die Perle, besiegt die Bürokratie und dann? Sitzt da noch das böse Wesen ALTMIETER. Laut dem Gesetz zum Thema Eigenbedarf, darf der neue Besitzer erst nach sieben Jahren seine Wohnung sein Eigentum nennen. Dann muss der Alte raus, und der Neue darf rein.

 

Hat was vom Akkuwechsel, ist aber gravierender, wenn es um die Immobilie geht. Da gibt es Streitfälle und jahrelange Auseinandersetzungen, obwohl Einsicht auf beiden Seiten das Projekt gut vorantreiben könnte.

 

Hier in Berlin sind Wohnungen noch keine Mangelware, weder als Eigentum, noch als Mietobjekt. Vielleicht kann man Hand in Hand arbeiten, Vorstellungen austauschen, Pläne schmieden. Vermitteln tun wir von Mindach-immobilien sowieso gern und ganzheitlich, aber eine gesetzliche Regelung mit langem juristischen Wegen…da sollte man sich eigentlich zu schade für sein. Wir helfen, wo wir können, ehrlich!


Draussen wartet schließlich Berlin….

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Hannes (Freitag, 20 Januar 2012 20:03)

    Wir haben auch eine lange Zeit auf eigene Faust gesucht, aber erst mit Hilfe eines Maklers, haben wir die passende Wohnung gefunden. Manchmal lohnt es sich wirklich.