Mindach & Co. Immobilien-Service 
Heiko Mindach

Otto-Nagel-Str. 105
12683 Berlin

 

mindach@mindach-immobilien.de

 

 

Heiko Mindach
| ...und abends dann... |
| ...und abends dann... |

Berlin hat nun wieder eine Mauer | Flughafen BER und die Stadt

Hinreichend, wenn nicht übermässig, wurden die Probleme mit dem Flughafenbau erörtert. Jeder ist anscheinend Experte, hat es kommen sehen, glaubt einfach nicht mehr dran. Was viele nicht bedenken: Berlin schiesst sich ins Aus und mauert sich ein, unbewusst oder bewusst. Eine Hauptstadt mit einem Wald- und Wiesen-Flughafen und einem innerstädtischem Airport, dessen Grenzen längst überschritten sind. Das bietet Berlin gerade seinen Gästen, dass ist, aus infrastrukturellen Gesichtspunkten der Status quo. Wo doch die Touristenzahlen ebenso wie der Neubau von Hotels boomen. Nicht zu vergessen: Eine weltweit bekannte Staatsoper, deren Neueröffnung auch ungewiss ist und dazu gesellt sich noch der Neubau des Stadtschlosses, das keiner will und das keiner bisher wirklich vermisst hat.

Berlin baut um sich eine neue Mauer.

Innerhalb dieser herrscht monotones Abnicken für die nächste Verschiebung der Flughafen-Eröffnung; ausserhalb lacht sich Deutschland kaputt. DIE Metropole, DER kreative Ort in Deutschland will Berlin sein. Da muss aber eine Stadt mit Geschichte erreichbar sein, will sie und ihr Potential überleben. Die Mauer, diese traurige Geschichte von Grenze und Abgrenzung, wird gerade wieder hochgezogen. Und das zuerst in den Köpfen der anderen. Und wie lange sowas dauert, bis dass dann wieder verschwindet, zeigt uns unsere eigene Geschichte jeden Tag. Immer noch….

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0